Die erste NUG-Umfrage: Unglaubliche Rückmeldung und ein glücklicher iPad Gewinner

von Kim Madsen, Director of Market Research

 

 Wie viele von Ihnen bereits wissen, sandte ich letzten Monat eine Einladung zur ersten offiziellen Umfrage der Noah User Group (NUG) für Noah-System-Anwender … und die Rückmeldung war einfach unglaublich.

Ich möchte gern die Möglichkeit nutzen den vielen Menschen zu danken, die sich entschlossen haben teilzunehmen und uns auf diese Art zu helfen, einen Einblick in die Zukunft von Noah zu erhalten.

Wir benötigen einige Wochen, um die Antworten und Kommentare, die wir in unseren Umfragen erhalten haben, zu analysieren. Wenn wir damit fertig sind, erhalten alle NUG-Mitglieder einen Bericht über die Ergebnisse sowie über unsere Pläne für zukünftige Noah-Projekte.

Noch kein Mitglied der NUG? Seien Sie der Erste, der einen Einblick in die Zukunft erhält, melden Sie sich hier an.

 

Eine glückliche iPad Gewinnerin

Wie wir versprochen haben, wurde eine glückliche Teilnehmerin ausgewählt als Dank für ihre Teilnahme ein iPad zu erhalten. Die glückliche Gewinnerin ist (Trommelwirbel):

Dr. Megan O. Jordan, AuD, CCC-A

Megan ist eine angestellte Audiologin bei J Waligora Audiology, einer kleinen privaten Praxis in Syracuse, New York USA.

Bevor sie ihren AuD abschloss und eine klinische Audiologin wurde, war Megan Gehörlosenlehrerin. Jetzt hat sie Freude daran, diagnostische Tests und Hörgeräteanpassungen für Patienten jeden Alters durchzuführen.

Megan ist auch eine erfahrene Noah-System-Anwenderin und ihre Klinik hat vor ca. sechs Monaten von NOAH 3 auf Noah 4 umgestellt.

“I liebe den aktualisierten Look und alle neuen benutzerfreundlichen Features”, sagte Megan “Besonders die Anzeige des Patientenaudiogramms und der Seriennummern der Hörgeräte.”

Megan freut sich auch Mitglied der Noah User Group zu sein.

“Ich glaube, die Noah User Group war bis jetzt großartig!” erklärte Megan. “I begrüße die Gelegenheit unsere Erfahrungen mit Noah und unsere Anforderungen für die Zukunft durch Umfragen wie dieser mitteilen zu können. Ich freue mich auch über zukünftige Features lesen zu können und die Möglichkeit zu haben, den Features den Vorzug zu geben, die für unsere Kliniksituation am nützlichsten sind.”

Glückwunsch an Megan zu ihrem iPad und nochmals Dank an alle, die an der Umfrage teilgenommen haben.