Nutzung einer gemeinsamen Noah Datenbank in Ihrem Geschäft – Teil 1

  von Scott Peterson, V.P. of New Product Development

 

Hätten Sie gern Zugriff auf alle Patientendaten von allen Ihren Noah-Computern?

Wenn Sie bereits ein Netzwerk in Ihrem Geschäft haben, ist die Nutzung einer gemeinsamen Noah Datenbank evtl. nicht so schwierig, wie Sie denken. HIMSA schätzt, dass mindestens 40% der Noah-Standorte ihre Computer vernetzen, eine Noah Datenbank gemeinsam nutzen und sich über die Vorteile und die Effektivität freuen, welche die Arbeit im Netzwerk bietet.

In dieser dreiteiligen Artikelserie zeigen wir Ihnen, wie Sie einfach ein Noah-Netzwerk einrichten.

Teil 1: Prüfen Sie, um zu sehen, ob Ihr Geschäft bereits über ein Local Area Network verfügt

Der erste Schritt ist sicherzustellen, dass alle Ihre Noah-Computer mit Ihrem Geschäftsnetzwerk verbunden sind. Wenn es in Ihrem Geschäft bereits ein Netzwerk gibt, in dem Ihre Mitarbeiter E-Mails, Programme und Dokumente auf verschiedenen Computern gemeinsam nutzen, sind Sie auf dem richtigen Weg, mit einer allgemeinen Noah-Datenbank zu arbeiten.

Hier wird gezeigt, wie Sie es herausfinden:

  1. Stellen Sie sicher, dass alle Noah-Computer in Ihrem Geschäft eingeschaltet sind.
  2. Öffnen Sie auf einem Noah-Computer Noah System und klicken auf das Setup-Menü. Dann wählen Sie Verwaltung, Setup Noah-Server und dann Server-Profile. Es erscheint dieses Fenster:



  3. Klicken Sie auf den Button Neu. Dann geben Sie im Fenster Serverprofile hinzufügen/bearbeiten einen Profilnamen ein und klicken auf den Button Durchsuchen.



  4. Schließlich klicken Sie auf den Button Aktualisieren. Wenn alle Computer in Ihrem Geschäft in dieser Liste erscheinen, sollten Sie bereit sein, alle Patientendaten in einer gemeinsamen Geschäftsdatenbank zu speichern.

Wenn Sie keine Computer in dieser Liste sehen, haben Sie evtl. kein Netzwerk in Ihrem Geschäft oder keins, das auf Noah vorbereitet ist. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Computerspezialisten zu wenden und mit ihm die Vorteile eines Netzwerks für Ihr Geschäft zu besprechen.

In Teil 2 in unserem nächsten Newsletter zeigen wir Ihnen, wie einfach es ist, eine gemeinsame Noah- Datenbank über Ihr Geschäftsnetzwerk zu nutzen.

Und in Teil 3 zeigen wir Ihnen, wie einfach es ist, Patienteneinträge aus der Noah-Datenbank von einem Computer mit den Daten auf einem anderen zu vermischen.