Regelmäßiges Entfernen von angesammelten, veralteten Noah-Backup-Dateien

 

  von Support Specialist Ann Monnens

 

Der Noah-4-Backup-Planer ist so voreingestellt, dass er automatisch ein Backup Ihrer Noah-Datenbank durchführt. Das Backup läuft auch, während Sie mit Noah 4 arbeiten, und wenn Sie den Computer zum geplanten Zeitpunkt herunterfahren, wird das Backup beim nächsten Start fertiggestellt. Die Backup-Dateien werden unter C:\Programme (x86)\HIMSA\Noah 4\backup gespeichert.

Diese automatischen Datenbank-Backups haben schon oft den Tag gerettet, wenn in einem Geschäft niemand daran gedacht hat regelmäßig Sicherheitskopien zu erstellen und dann ein Computerproblem auftrat. Dann stellten sie fest, dass Noah sich für sie um die Sicherheitskopien gekümmert hat!

Es sammeln sich aber Backup-Dateien an, und wenn Sie eine große Datenbank haben, können die wöchentlichen Backup-Dateien mit der Zeit einen signifikanten Platz auf der Festplatte belegen. Deshalb denken Sie daran, den Backup-Ordner regelmäßig zu überprüfen und alte Dateien zu löschen.