Der Terminplaner Backup in Noah 4

  von Support Specialist Ann Monnens

 

In der Noah Console unter Datenbankverwaltung finden Sie den Noah 4 Terminplaner Backup. Der Terminplaner ist so voreingestellt, dass jeden Montag um 3:00 Uhr nachts ein Backup Ihrer Datenbank stattfindet. Das Backup fährt auch dann fort, wenn Sie gerade mit Noah 4 arbeiten. Wenn der Computer zu der geplanten Zeit ausgeschaltet ist, wird das Backup mit dem Hochfahren durchgeführt. Die Backup-Dateien werden unter C:\Program Files (x86)\HIMSA\Noah 4\backup gespeichert.

Diese automatischen Datenbank-Backups haben schon so manches Mal den Tag gerettet, wenn man in einer Firma nicht daran gedacht hat regelmäßige Backups durchzuführen, dann ein Computerproblem aufgetreten ist und man entdeckte, dass Noah sich um das Backup gekümmert hatte!

Die Backup-Dateien sammeln sich an, und wenn Sie eine große Datenbank haben, können die wöchentlichen Backup-Dateien mit der Zeit signifikant viel Speicherplatz auf der Festplatte belegen. Deshalb sollten Sie regelmäßig den Backup-Ordner prüfen und ältere Dateien löschen.

Die Noah Console finden Sie unter Start, Programme, HIMSA, Noah Console.