Auswahl des besten Noah-4-Computers für den Bedarf in Ihrem Geschäft

 von Scott Peterson, V.P. of New Product Development

 

Bei der Auswahl eines Noah PC's ist die wichtigste Frage, die Sie stellen können "Welche Noah Anpass- und Messmodule möchte ich auf diesem Computer nutzen?”

Die Software Noah System 4 kann auf PCs mit einem ziemlich geringen Leistungsumfang betrieben werden. Sie können Noah kann aber nicht allein verwenden. Neue Noah Anpass- und Messmodule haben andere und oft höhere Anforderungen an den PC als Noah.

Verwenden Sie nur die neuesten Noah Module?

Möchten Sie mit Ihrem PC nur neuere Hörsysteme mit neueren Noah Anpassmodulen anpassen?

Neuere Noah Module benötigen oft leistungsfähigere PCs, damit sie zufriedenstellend laufen. Diese Noah Module sind in der Regel für Windows 10 zertifiziert.

HIMSA empfiehlt Ihnen sich unsere Liste der zertifizierten Module für Windows 10 anzusehen. Wenn alle Noah Module auf dem PC mit Windows 10 kompatibel sind, ist ein Windows-10-PC die beste Wahl.


Überprüfen Sie dies auch mit den Lieferanten Ihrer Module. Einige neuere Noah Module haben spezielle Anforderungen an den PC, damit sie zufriedenstellend laufen.

Verwenden Sie ein älteres Messsystem?

Wenn Sie mit einem Messsystem arbeiten, das einige Jahre alt ist, kann es sein, dass es nicht unter Windows 10 oder mit einem 64-bit System läuft.

HIMSA empfiehlt, dass Sie sich an den Hersteller Ihres Messsystems wenden, bevor Sie einen neuen PC auswählen. Sie können Ihr Messsystem evtl. immer noch auf einem 32-bit PC mit Windows 7 betreiben, oder Ihr Hersteller kann Ihnen einen aktualisierten Gerätetreiber für Windows 10 der 64-bit liefern.

Wenn Ihr Messsystem nicht unter Windows 7, 8 oder 10 läuft, kann es auch an der Zeit sein, die Investition in ein neues Messsystem für Ihr Geschäft in Betracht zu ziehen.

Arbeiten Sie mit älteren Anpassmodulen?

Nutzen Sie Ihren PC, um Kunden mit älteren Hörsystemen zu unterstützen?

Die Noah Anpassmodule für ältere Hörsysteme laufen evtl. nicht auf PCs mit Windows 8 oder mit einem 64-bit Betriebssystem.

HIMSA empfiehlt Ihnen sich unsere Liste der zertifizierten Module für Windows 10 anzusehen. Wenn einige der Noah Module, die Sie auf dem PC verwenden möchten, nicht mit Windows 10 oder 64-bit kompatibel sind, sollten Sie über andere Optionen nachdenken.

Viele Geschäfte haben zum Beispiel einen separaten Noah-PC nur für die Arbeit mit älteren Noah Anpassmodulen. Dieser PC läuft normalerweise mit einer vorherigen Windows-Version wie z.B. Windows 7 und verfügt über ein 32-bit Betriebssystem.

Neue minimale Anforderungen angekündigt

HIMSA hat die minimalen Anforderungen an den PC aktualisiert, damit sie besser mit den neueren Noah Modulen konform sind. Das Ziel ist, den Noah Anwendern bei der Auswahl eines Computers zu helfen, damit dieser leistungsfähig genug ist, um die benötigten Noah Module zu betreiben.

Die Hauptänderungen sind ein schnellerer PC-Prozessor und zusätzliche Anforderungen an den Arbeitsspeicher.

In Zukunft plant HIMSA, wenn eine neue Technologie und neue Noah Module eingeführt werden, regelmäßig die minimalen Anforderungen zu bewerten und sie wenn nötig zu überarbeiten.

Die neuen minimalen Anforderungen für Noah sind aber keine Garantie. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, ist es immer besser mit jedem Ihrer Lieferanten zu überprüfen, welche minimalen Anforderungen deren Noah Module haben, bevor Sie einen neuen PC für Ihr Geschäft auswählen.