Der beste Weg zum Zusammenlegen doppelter Patienten in der Noah Datenbank

  von Support Specialist Ann Monnens

Sie finden möglicherweise nach einiger Zeit mehr als einen Eintrag für denselben Patienten in Noah. Es ist möglich, die Sitzungsdaten in diesen doppelten Einträgen miteinander zusammenzulegen. Dabei müssen Sie einige Dinge beachten:

  • Noah vergleicht beim Zusammenlegen standardmäßig den Vornamen und den Nachnamen, prüfen Sie also, ob beide Namen übereinstimmen. Falls nötig bearbeiten und korrigieren Sie sie.
  • Noah vermischt nicht die demografischen Daten, sondern übernimmt die demografischen Daten des Patienteneintrags in der Datenbank und nicht die Daten aus dem importierten Eintrag. Speichern Sie in der Datenbank den Eintrag mit den genauesten Informationen zum betreffenden Patienten.
  • Das Zusammenlegen  von doppelten Einträgen in Noah ist ein manueller Vorgang, den Sie für jeden Patienten einzeln durchführen müssen.

Schritte zum Zusammenlegen von Duplikaten:

  1. Führen Sie, bevor Sie beginnen, ein Backup der Datenbank durch.
  2. Wählen Sie einen doppelten Patienteneintrag, und exportieren Sie ihn. Dabei wählen Sie die Option ‘Daten in einer anderen Noah-Installation…’  Speichern Sie den Eintrag im Noah-Format als nhax Datei.



  3. Als Nächstes löschen Sie in Noah den Patienteneintrag, den Sie gerade exportiert haben.
  4. Jetzt importieren Sie den Patienteneintrag, den Sie gerade exportiert haben, in Noah und speichern ihn. 
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie 'Alle mischen'.
  6. Schließlich sehen Sie sich den Eintrag in Noah an und achten darauf, dass die Sitzungen aus den beiden Einträgen jetzt miteinander kombiniert sind.