HIMSA 2015 – Rückblick auf das Jahr

  von Niels Munksgaard, Managing Director HIMSA

 

2015 war ein sehr ereignisreiches Jahr für Noah und die Noah-Produkte. In diesem Artikel möchte ich die signifikantesten Highlights für die Hörgerätebranche zusammenfassen.

Neues Journalmodul

Es begann im März mit der Freigabe des neuen Noah Journalmoduls. Das Journalmodul hat eine Generalüberholung erfahren, um eine bessere Stabilität und Kompatibilität mit Noah System 4 und den Noah 4 Modulen zu erreichen.



 

Neue Funktionen sind unter anderem ein gemeinsames Moduldesign, konfigurierbare Berichtsausdrucke und eine schnelle Patientenauswahl. Das Journalmodul bietet auch ein neues Suchfilter sowie eine verbesserte Datensicherheit, um den neuen Standards für die Datensicherheit zu entsprechen.

Noah Trainingskurse

Im Juni kündigte HIMSA in Zusammenarbeit mit Audiology Online Noah Trainingskurse für CEU Creditpoints an. 

Mit dieser neuen Trainingsinitiative haben  Audiologen in den USA, Kanada, Großbritannien und Neuseeland jetzt die Möglichkeit Fortbildungspunkte zu erhalten, während sie etwas über Noah lernen!


Windows 10 Freigabe

Und im August kündigte die HIMSA Supportabteilung an, dass Noah 4.4 und NOAHlink offiziell unter Windows 10 unterstützt werden! Auf unserer Website können Sie eine Liste der Module finden, die unter Windows 10 zertifiziert sind.

 

Noah Questionnairemodul


Der November war mit der Freigabe von zwei Produkten besonders ereignisreich. 

Das neue Noah 4 Questionnairemodul enthält jetzt zusätzlich zu APHAB und COSI einen neuen Fragebogen, das International Outcome Inventory – Hearing Aids (IOI-HA).



Außerdem basiert das Modul jetzt auf der Noah 4 Technologie, so dass das Interfacedesign und die Funktionen mit Noah 4 übereinstimmen. Sie können das Questionnairemodul jetzt z.B. direkt vom Desktop aus öffnen, ohne vorher Noah zu starten. 

Sie können das Questionnairemodul von unserer Website herunterladen.


Noah 4.5 und Noah Mobile


Ebenfalls im November haben wir uns gefreut anzukündigen, dass Noah System 4.5 jetzt verfügbar ist. Noah 4.5 enthält verschiedene technologische Updates für eine verbesserte Leistungsfähigkeit und Stabilität. Das neue Audiometriemodul und das neue Journalmodul sind jetzt in Noah System 4.5 integriert. 

Aber das wahrscheinlich wichtigste Feature in Noah 4.5 ist die Noah Mobile Funktion.



Noah Mobile bildet die Grundlage für Noah-kompatible Apps auf Ihren mobilen Geräten wie z.B. iOS- und Android-Tablets. Dies bedeutet, dass es Ihnen in Zukunft möglich sein wird, mit mobilen Apps von HIMSA Mitgliedsfirmen mit Ihren Patienten in Ihrer Noah 4.5 Datenbank zu arbeiten.

Wir hoffen, Sie freuen sich über alle diese neuen Produkte und Funktionen. 

HIMSA möchte Ihnen allen für das wundervolle Jahr 2015 danken. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ihnen im neuen Jahr.