HIMSA COVID-19 Update

 von Arild Rasmussen, Managing Director 
 

Wie wir uns alle bewusst sind, hat COVID-19 massive Änderungen an der Art und Weise, wie die Hörsystemindustrie weltweit arbeitet, verursacht.

Unsererseits ist es HIMSA wichtig die Sicherheit unserer Mitarbeiter sicherzustellen. Dabei tun wir unser Bestes, um unseren Kunden und Partnern trotz allem Ressourcen anzubieten, um sie dabei zu unterstützen bestmögliche Arbeit zu leisten, während wir im Home Office arbeiten.

Dies bedeutet, dass fast alle HIMSA Mitarbeiter zurzeit von zuhause aus über sichere Verbindungen arbeiten. Diese Verbindungen ermöglichen es uns den Support für unsere HIMSA Lieferanten weltweit aufrechtzuerhalten.

Wir entschuldigen uns für Verzögerungen, die Sie eventuell erfahren, und danken Ihnen für Ihre Geduld in dieser schwierigen Zeit.