Kennen Sie das Feature der Noah Patientenkategorie?

 von Amanda O’Donnell, AuD, Audiologie-Fachberater für HIMSA

Später in diesem Jahr gibt HIMSA Noah System 4.8 mit Verbesserungen an dem Kategorienfeature frei, mit dem Sie in der Noah Datenbank nach mehreren Kategorien suchen können.

Die Noah 4 Patientenkategorien sind ein leistungsfähiges Feature, das Ihnen die Möglichkeit gibt, schnell spezielle Patientenkategorien zuzuordnen und zu finden. Die Noah-Anwender waren überrascht zu sehen, wie sie diese Funktion für Marketing, Patientenverwaltung und mehr einsetzen können.

Das Einrichten von Patientenkategorien ist einfach!

  1. Wählen Sie einen Patienten und klicken auf das Symbol Einen Patienten bearbeiten/ansehen. Es erscheint der Bildschirm Patientendetails:




  2. In the Categories pulldown menu, choose Manage Categories. You will see the Patient Categories dialog. Wählen Sie Kategorien verwaltenim Pull-down Menü Kategorien. Es erscheint das Dialogfenster Konfiguration Patientenfelder.





  3. Mit dem Button Anfügen, fügen Sie die Kategorien hinzu, die zu Ihren individuellen Anforderungen bei Ihrer täglichen Arbeit passen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern und kehren zum Bildschirm Patientendetails zurück:



  4. Jetzt können Sie die geeigneten  Kategorien für jeden Ihrer Patienten hinzufügen.  

Im Noah Bildschirm Patientendetails können Sie jetzt direkt sehen, welche Kategorien einem Patienten zugeordnet sind. 

Im folgenden Beispiel erhalten Sie einen Überblick darüber, ob der Patient einen Hörverlust hat und welcher Art dieser ist, ob er/sie Hörgeräte trägt oder tragen sollte, ob er/sie eigenständig lebt und ob es andere besondere Probleme gibt wie z.B. Fingerfertigkeit, Sehvermögen oder Kognitionsprobleme. 



Und das Beste ist, dass Sie nach allen Kategorien mit der Erweiterten Suchfunktion in Noah suchen können! Sie können z.B. einfach eine Suche nach allen Patienten mit einem sensorineuralen Hörverlust durchführen:

 


Die Ergebnisse dieser Suche können Sie im Noah-Format für die externe Anwendung oder als Komma-getrennte Datei für Marketing oder Patientenverwaltung exportieren.

Die Zuordnung von Kategorien benötigt bei einer bereits vorhandenen Datenbank  evtl. ein wenig Zeit, wenn Sie aber die aussagekräftigsten Kategorien für ein Geschäft identifiziert und übernommen haben, können Sie diese für viele Zwecke nutzen.

Um mehr Details zu dem Kategorienfeature zu erfahren, besuchen Sie das Trainingscenter und sehen sich das Tutorial Noah 4 Kategorien an.