Noah System 4.4 – aktualisierte Version

von Support Specialist Ann Monnens

 

Eine neue Ausgabe von Noah System 4.4, Build 2280 ist am 3. Oktober 2014 lieferbar.

Wenn Ihre Noah-System-4.4-Version gut läuft, ist kein Upgrade erforderlich. Diese aktualisierte Ausgabe wurde erstellt, um einige kleinere Probleme zu lösen, die eine geringere Anwenderzahl betrifft:

  • Anwender, welche ihre Noah Installation über WSI (Web Service Integration) in einem Noah kompatiblen Office-System integrieren, erhalten evtl. den Fehler 50108, wenn sie versuchen mögliche doppelte Patienteneinträge zu entfernen.
  • Die IMC (Inter Module Communication) – Features, die REM- und Anpassmodulen dabei helfen miteinander zu kommunizieren, wurden für die Kommunikation zwischen NOAH-3- und Noah-4-Modulen verbessert.
  • Volle SQL-Server-Integration / Wenn bei Ihnen der Microsoft-SQL-Server voll integriert ist, werden folgende Probleme gelöst:
    • Fehler beim Update auf Noah 4.4, wenn eine frühere Version des Tools Noah 4 SQLCe to MSSql Migration verwendet wurde
    • Fehler ‘Ungültiges Login’ als Folge der Begrenzung des Passwortfeldes auf 20 Zeichen
    • Die Integration in ein anderes Office-System über WSI (Web Service Integration) kann Probleme beim Entfernen möglicher doppelter Patienteneinträge verursachen.
  • In dem Patientenkommentarfeld erfolgt beim eingegebenen Text kein Zeilenumbruch, der Kommentar läuft unsichtbar weiter
  • Fehler beim Aktualisieren eines Patientennamens, während ein Noah-4-Modul offen ist
  • Der Noah-Update-Service trennt sich beim manuellen Start nicht vom Noah Client
  • Falsche Audiogrammsymbole für Tests über Einsteckhörer für andere Länder als Dänemark, Schweden und Norwegen.