Support-Tipp: NOAHlink Verbindungsprobleme

   von Support Specialist Ann Monnens

 

Die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Studie zu NOAHlink zeigen, dass dieses Programmierinterface im Markt weit verbreitet zum Einsatz kommt und dass die Zufriedenheit der Anwender mit NOAHlink hoch ist.

Viele Anwender stellen gelegentliche Verbindungsprobleme zwischen NOAHlink und Bluetooth fest. In der Mehrzahl der Fälle werden diese Probleme von den NOAHlink Anwendern selbst gelöst.

 Zur Erinnerung finden Sie im Folgenden einige grundlegende Schritte, um die Verbindung herzustellen und verbunden zu bleiben!

  1. Achten Sie darauf, dass der Akku voll aufgeladen ist, und ersetzen Sie ihn falls nötig durch eine Alkaline Batterie.
  2. Schalten Sie NOAHlink aus, entfernen und ersetzen die Batterie und schalten NOAHlink wieder ein.
  3. Ziehen Sie den Bluetooth-Adapter heraus und stecken ihn erneut ein.
  4. Prüfen Sie, ob Sie den Microsoft Bluetooth Stack verwenden.

Weitere Ratschläge und Details finden Sie in der NOAHlink Wissensdatenbank.