Modul erscheint in der Windows Taskleiste, lässt sich aber nicht öffnen

Wenn ein Modul von Noah 4 aus gestartet wird, öffnet es sich in der Position und Größe, mit denen es das letzte Mal geschlossen wurde.

Gibt es ein Problem mit Noah 4.0, wobei das Modul nach dem Öffnen nie auf dem Bildschirm erscheint. Bei nochmaliger Überprüfung zeigte sich, dass das Modul in der Windows Taskleiste sichtbar ist. Auch durch Klicken auf das Symbol in der Taskleiste erscheint das Modul nicht.

Ursache

Das Modul wurde zuletzt geschlossen, während es minimiert war, und Noah hat dies als den Status für den nächsten Start gespeichert.

Lösung 1

Installieren Sie die neueste Version des Noah System.



Lösung 2: Schnelle manuelle Lösung

TDer schnellste Weg dieses Problem zu lösen ist, mit der rechten Maustaste auf das Modulsymbol in der Taskleiste zu klicken und dann 'Maximieren' auszuwählen. Danach schließen Sie das Modul, ohne es vorher zu minimieren. Das nächste Mal startet das Modul korrekt.

Die obige Lösung ist für Windows Vista einfach durchzuführen. In Windows 7 ist die Option das Fenster zu maximieren nicht leicht zu finden. Um das Fenster in Windows 7 zu maximieren, bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol in der Taskleiste und warten darauf, dass das Pop up 'Vorschau' erscheint. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Vorschau und wählen 'Maximieren'.