NOAHaud US-Profil schaltet

 

Problem:
Eine kleine Anzahl von Noah-Anwendern in den USA hat darüber berichtet, dass ihr NOAHaud-Modul auf den GB-Standard als voreingestelltes Profil umschaltet:



Lösung:

Laden Sie das US-Profil Standard Profile.profile (siehe Verwandte Links rechts) und entpacken die Datei in C:\Program Files (x86)\HIMSA. Dann führen Sie folgende Schritte für jedes Noah Benutzerkonto in Ihrem Geschäft durch:

  1. Im geöffneten NOAHaud-Modul navigieren Sie zu Extras, Darstellungsmanager, Weitere und wählen Import von Datei.

  2. Suchen Sie nach Standard Profile.profile und wählen es aus.
  3. Antworten Sie mit Ja, wenn Sie gefragt werden, ob Sie die globalen Einstellungen überschreiben möchten.
  4. Markieren Sie Standardprofil und wählen wieder Weitere.
  5. Wählen Sie Als Standard einstellen und klicken auf OK.
  6. Schließen Sie das NOAHaud-Modul und starten es erneut. Prüfen Sie, ob es mit Ihrer Standardeinstellung öffnet.