Noah Anwenderlizenz

Eine Noah Anwenderlizenz wird über die Lieferanten der HIMSA Mitgliedsfirmen verkauft. Der Preis für eine Lizenz wird von jedem Lieferanten festgelegt. Hörakustiker verwenden diese Lizenz, um die Noah-Eigenschaften und kompatiblen Module nutzen zu können, um ihre Kundendaten in ihren Geschäften zu erfassen und/oder Hörsysteme ihrer Kunden zu programmieren.

Die Noah Lizenz ist ein wenig anders im Vergleich zu vielen Softwarepaketen, die Anwender gewohnt sind zu kaufen. Die Lizenz wird nicht pro Computer oder pro Nutzer sondern pro Standort vergeben.

Eine Noah Anwenderlizenz kann genutzt werden:
  • auf mehreren Computern an einem Geschäftsstandort/einer Adresse/. 
  • für gelegentliche Kundenbesuche außerhalb des Geschäftes in angemessenem Rahmen. Ein Hörakustiker kann z.B. die Noah Lizenz seines Geschäftes nutzen, um Schulen oder Altenheime zu besuchen. 
Eine Noah Standortlizenz ist nicht ausreichend, wenn ein Geschäft:
  • mehr als einen Standort hat. Wenn ein Akustiker mehrere Filialen hat, muss er für jedes Geschäft eine Lizenz kaufen, selbst wenn alle Filialen dieselbe zentrale Datenbank gemeinsam nutzen.
  • viele Noah Anwender hat, welche die meiste Zeit außerhalb des Geschäfts mit Kundenbesuchen verbringen. In diesem Fall schlagen wir vor, dass Sie sich an HIMSA für eine alternative Lizensierung wenden.
Wurde eine Noah Geschäftslizenz installiert, zeigt sie deutlich die Registrierinformationen Ihrer Firma im Dialog "Über Noah" an. Illegal genutzte Anwenderlizenzen können von HIMSA nach eigenem Ermessen deaktiviert werden.