DGA_BT_Drv Module has stopped working - mit NOAHlink Properties 1.56.03 unter einer Windows Anmeldung zu laufen, die nur Basis-Benutzerrechte für die Windows-Sicherheit hat

 

Zweck: Der Zweck dieses Dokuments ist es das Problem zu beschreiben und dann Hinweise für dessen Lösung zu geben, so dass die NOAHLink Properties 1.56.03 unter einer Windows Anmeldung zu laufen, die nur Basis-Benutzerrechte für die Windows-Sicherheit hat.

Beschreibung des Problems: Wird eine Windows-Anmeldung mit Basis-Benutzerrechten verwendet und dann die NOAHlink Properties geöffnet, erhält der Benutzer folgende Fehlermeldung "DGA_BT_Drv Module has stopped working". Die Ursache für diese Fehlermeldung ist, dass die Anmeldefunktion der NOAHlink Properties 1.56.03 versucht, in eine Log-Datei zu schreiben, die sich an einem Speicherort befindet, zu dem nur der Administrator Zugang hat.

 

 
 
Übergangslösung: HIMSA untersucht eine dauerhafte Lösung für dieses Problem. In der Zwischenzeit können Sie den Schritten unten folgen, damit Basis-Benutzer die Möglichkeit haben mit den NOAHLink Properties 1.56.03 zu arbeiten.
  1. Wenn die Fehlermeldung erscheint, wählen Sie “Das Programm schließen”.

     
  2.  Das Fenster Server Busy erscheint. Klicken Sie auf das “X”, um das Fenster zu schließen.

  3. Klicken Sie aufOK.

     
  4. Das Fenster NOAHLink Properties öffnet sich jetzt.
  5. Wählen Sie im Fenster NOAHlink Eigenschaften die Registerkarte Einstellungen.

  6.  Wählen Sie den Button Zusätzlich.

     
  7. Wenn das Fenster NOAHlink Eigenschaften Zusätzlich erscheint, wählen Sie die Registerkarte Log.
  8. Gehen Sie zu dem Datenfeld Aktueller Speicherort. Sie sehen, dass der Pfad auf ein Unterverzeichnis Temp im Verzeichnis Benutzer hinweist. Dieser Pfad muss geändert werden.


     
  9. Ändern Sie den Pfad so, dass er auf das Verzeichnis Meine Dokumente/Dokumente für das Benutzerkonto hinweist, das gerade für die Anmeldung in diesem Computer verwendet wird. Siehe Abbildung unten.

    Achtung: Wenn mehrere Benutzer mit verschiedenen Anmeldekonten mit diesem Computer arbeiten, wählen Sie einen Speicherort im Computer, zu dem alle einen Lese-/Schreib-Zugang haben.
  10. Nach der Änderung des Pfads klicken Sie auf den Button OK.
  11. Verlassen Sie die NOAHlink Properties.
  12. Starten Sie den Computer neu. Anschließend kann der Benutzer mit Basis-Sicherheitsrechten für Windows mit den NOAHLink Properties arbeiten.