Schalten Sie in Windows XP auf den Microsoft Bluetooth Stack um

Wenn der Laird/Ezurio-Treiber installiert ist und Sie ihn deinstallieren möchten, um den Microsoft-Bluetooth-Stack zu verwenden, sollten Sie folgende Schritte durchführen:

  1. Entfernen Sie den Bluetooth-Adapter.
  2. In der Systemsteuerung gehen Sie auf Software. Suchen Sie die Laird/Ezurio Bluettooth Software und wählen Sie Entfernen. So wird der Laird/Ezurio-Bluetooth-Treiber von Ihrem System entfernt.
  3. Starten Sie Ihren PC neu.
  4. Stecken Sie Ihren Bluetooth-Adapter ein. Windows installiert jetzt den Microsoft-Bluetooth-Stack in Ihrem System. Wenn die Installation des Microsoft-Treibers angeschlossen ist, erscheint:







  5. Falls Sie nach dem Einstecken Ihres Laird/Ezurio-Adapters nicht die Meldung sehen, dass Ihre Hardware installiert ist und benutzt werden kann, folgen Sie den zusätzlichen Schritten unten:
    1. Stellen Sie sicher, dass Sie verborgene Dateien ansehen können. Diese Option wählen Sie in Systemsteuerung->Ordneroptionen->Ansicht->Zeige verborgene Dateien und Ordner.
    2. Als nächstes öffnen Sie Arbeitsplatz und suchen die Datei: C:\WINDOWS\inf\bth.bak. Benennen Sie sie in C:\WINDOWS\inf\bth.inf um.
    3. Stecken Sie Ihren Bluetooth-Adapter ein. Windows installiert den Microsoft-Bluetooth-Stack in Ihrem System. Sie sehen dann die Meldung, dass Ihre Hardware installiert ist und benutzt werden kann.
  6. Schalten Sie NOAHlink EIN.
  7. Öffnen Sie den NOAHlink Pairing Wizard: (Alternativ können Sie die Einstellungen auch mit dem Microsoft-Interface Bluetooth-Gerät vornehmen.)







  8. Suchen Sie nach dem NOAHlink. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie auf Paare NOAHlink.
  9. Öffnen Sie die NOAHlink-Properties und Suchen und Verbinden Sie das NOAHlink.
  10. Brechen Sie die Verbindung zu NOAHlink ab und schließen Sie die NOAHlink Properties. NOAHlink ist jetzt erfolgreich mit den Microsoft-Bluetooth-Treibern eingerichtet.