Noah System 4 wurde erstmals im März 2011 in den Markt eingeführt. Es gab seitdem verschiedene Ausgaben von Noah 4 mit vielen Feature Updates und technischen Updates.

Jedes Mal, wenn HIMSA eine neue Version von Noah freigibt, haben wir von verschiedenen vorherigen Noah Versionen aus extensive Upgrade-Tests mit der neuen Ausgabe durchgeführt. HIMSAs Empfehlung ist ein Upgrade auf eine Noah Version durchzuführen, die für diese Noah-Ausgabe getestet wurde. Dies kann für nicht unterstützte Versionen bedeuten, Sie müssen das Upgrade in mehreren Schritten vornehmen.

ACHTUNG: Der empfohlene Upgrade-Pfad bezieht sich auf den Noah Server oder einen Noah Standalone Computer. Wenn Sie Noah Workstations haben, die auf einen Server verweisen, auf dem kein Upgrade der lokalen Datenbank erfolgt ist, können Sie direkt auf eine unterstützte Noah Version updaten.

*Das Upgrade von Noah 3 wird seit Noah 4.3 nicht mehr unterstützt. Als Alternative zum Upgrade von Noah 3 können Sie Patienteneinträge im .nha-Format exportieren und direkt in die neueste Version von Noah 4 importieren.

Wenn Sie, um auf dem neuesten Stand zu sein, einen neuen Computer anschaffen, gilt dieselbe Empfehlung. Wenn Sie auf dem alten PC Noah 4.7 haben und mit Noah 4.13 arbeiten möchten, sollten Sie zuerst Noah 4.12 auf dem neuen Computer installieren. Stellen Sie das Backup von Noah 4.7 wieder her und aktualisieren dann auf Noah 4.13. Dadurch werden über einen getesteten Upgrade-Pfad die Noah Anwendungen und Datenbanktabellen auf Noah 4.13 aktualisiert.

Wenn Sie, um auf dem neuesten Stand zu sein, einen neuen Computer anschaffen, gilt dieselbe Empfehlung. Wenn Sie auf dem alten PC Noah 4.7 haben und mit Noah 4.13 arbeiten möchten, sollten Sie zuerst Noah 4.12 auf dem neuen Computer installieren. Stellen Sie das Backup von Noah 4.7 wieder her und aktualisieren dann auf Noah 4.13. Dadurch werden über einen getesteten Upgrade-Pfad die Noah Anwendungen und Datenbanktabellen auf Noah 4.13 aktualisiert.

Wenn Sie auf Ihrem neuen Computer direkt mit Noah 4.13 starten möchten, ist es möglich, dies zu tun, indem Sie die Noah Datenbank von dem PC mit Noah 4.7 exportieren und in Noah 4.13 auf dem neuen Gerät importieren. Denken Sie daran, dass der Export und Import von sehr großen Noah Datenbanken einige Vorsichtsmaßnahmen erfordert. Über den Link unten finden Sie die besten Methoden zum Export und Import in Noah.

https://www.himsa.com/de/support-2/noah-4-knowledgebase-german/trainingscenter/optimale-vorgehensweise-fur-den-export-und-import-von-noah-datensatzen/