Eine Noah Entwicklerlizenz wird nur den HIMSA-Mitgliedsfirmen (Angestellten und aktuellen Vertragsunternehmen) kostenlos angeboten. Eine Noah Entwicklerlizenz kann nur für die Entwicklung und interne Tests der Noah-kompatiblen Software verwendet werden. Zum Beispiel kann eine Entwicklerlizenz von der Entwicklungsgruppe einer Mitgliedsfirma genutzt werden, um ein Noah Modul oder ein Office System zu programmieren.

Eine Noah Entwicklerlizenz darf nicht genutzt werden für:

  • kommerzielle Zwecke, wie zum Beispiel die Anpassung von Hörsystemen an Kunden
  • Verkaufszwecke, wie zum Beispiel die Präsentation der Noah Software bei Endnutzern
  • externe Tests, darunter das Testen von Noah-kompatibler Software am Standort von Händlern und Endnutzern

Es ist auf keinen Fall erlaubt eine Entwicklerlizenz auf dem Computer eines Endnutzers zu installieren, auch nicht vorübergehend. Nach der Installation dieser Lizenz wird im Dialog “Über Noah” deutlich angezeigt, dass sie nur von Entwicklern genutzt werden darf. Entwicklerlizenzen können nach HIMSA’s Entscheidung deaktiviert/ersetzt werden.

Zurück zu Noah Lizenzen