Sie haben vielleicht einen neuen Computer oder Server oder Sie richten Noah zum ersten Mal auf einem Computer ein, der bereits in Ihrem Geschäft in Betrieb ist. Ist dies der Fall, sollten Sie Noah auf dem neuen PC zuerst installieren und lizenzieren, und dann Ihre Patientendatenbank vom alten Rechner auf den neuen Computer verschieben.

Die einfachste Option für das Verschieben einer Noah 4 Datenbank zu Noah 4 auf einem neuen Computer ist über Backup und Wiederherstellen.
 

  1. Navigieren Sie auf Ihrem alten PC zu der Noah ConsoleDatenbankverwaltung und klicken dann auf den Backup Button, um Ihre Noah Datenbank zu sichern. 
  2. Verschieben Sie den Ordner der neuesten Datensicherung (mit dem aktuellen Tagesdatum) vom Backup Ort auf dem alten Computer zu Ihrem neuen PC. In Noah 4.4 und früher ist der Standard-Speicherort für das Backup C:\Program Files\HIMSA\Noah 4\backup. In Noah 4.5 und neuer ist der Standard-Speicherort für das Backup C:\ProgramData\HIMSA\Noah\Backup\Database.
  3. Auf Ihrem neuen PC navigieren Sie zu der Noah ConsoleDatenbankverwaltung und klicken auf den Button Wiederherstellen.
    Es ist hier wichtig zu beachten, dass die Wiederherstellfunktion alles, was auch immer in der Datenbank war, ersetzt. Wenn Sie also bereits einige Testpatienten in Noah auf dem neuen PC hinzugefügt haben, werden diese ersetzt!
  4. Navigieren Sie zu der Sicherheitskopie der Noah Datenbank, die Sie gerade herüberkopiert haben und klicken auf Öffnen. Nach Abschluss der Wiederherstellung sollten jetzt alle Ihre Noah Patientendaten und Benutzerkonten in den neuen PC verschoben worden sein

Weitere Informationen zu den Features Backup und Wiederherstellen finden Sie im Noah 4 Trainingscenter.

Achtung: Es ist auch möglich aber nicht empfehlenswert eine Noah 4 Datenbank zu einem neuen Noah 4 Computer durch Exportieren der Noah Daten in eine .nhax Datei und Importieren in Noah 4 auf dem neuen PC vorzunehmen. 

Zurück zu Noah 4 Installation